Menu
  • Sale
  • Baumfinder
  • Mexikanische Washingtonpalme

    ‘‘Washingtonia robusta’’

    Größe

    Zusätzliche Optionen

    Ja Nein
    Mediterrane Pflanzerde mittelgroß 19,90€ extra *
    Ja Nein
    Vliestuch basic 17,50€ extra *
    Ja Nein
    Vliestuch deluxe mittelgroß (200-150) 44,95€ extra *
    Ja Nein
    Einpflanzservice für mittelgroßer mediterrane Bäume 49,95€ extra *
    * = inkl. MwSt - versandkostenfrei!
    Menge
    Total Preis
    143,95€ inkl. MwSt - versandkostenfrei!154,95€
    In den Warenkorb
    • Kostenlose Lieferung durch unseren eigenen Lieferservice
    • Lieferung innerhalb von 10 Arbeitstagen, oft noch schneller!
    • Unsere Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 9.7 / 10
    • Unsere Produkte können das ganze Jahr gepflanzt werden

    Produkt Information

    Die mexikanische Washingtonpalme ist eine Palme, die Ihnen den Sommer in den Garten bringt. Sie sorgt sofort bei jedem für das ultimative Sommer- und Urlaubsgefühl. Die mexikanische Palme stammt ursprünglich aus Kalifornien und Mexiko und ist mittlerweile auch in anderen Teilen der USA verbreitete.

     

    Eine schöne Tatsache ist, dass die mexikanische Fächerpalme auch an den schönen Stränden von Miami zu finden ist. Es ist jedoch nicht nötig, nach Amerika zu reisen um diese Palme bewundern zu können. Denn Baumlieferservice.de sorgt dafür, dass sie bald auch bei Ihnen im Garten steht!

     

    Der lateinische Name dieser Pflanze ist „Washingtonia robusta“ und sagt dabei schon alles: Der Baum ist äußerst robust, was hauptsächlich an den Eigenschaften seines Stammes liegt. Dieser besteht aus großen alten Blattstielen, die sich mit der Zeit bronzen färben. Die Blätter sind dabei fächerförmig und hellgrün.

     

    Pflege: Das Beschneiden der mexikanischen Washingtonpalme ist ganz einfach. Die Palme wächst aus der Mitte des Stammes heraus, wodurch neue Blätter entstehen. Während die neuen Blätter aus der Mitte austreten, drücken diese die älteren Blätter nach außen weg. Die älteren Blätter hängen dann durch und können einige Zentimeter vom Stamm entfernt abgeschnitten werden. Weitere Schnittarbeit ist hier nicht erforderlich.

    Die Washingtonia robusta ist mäßig winterhart. Dies bedeutet, dass der Baum für kurze Zeit Temperaturen von bis zu max. -4°C verträgt. Wir empfehlen daher, den Baum im Winter mit einem Vliestuch zu bedecken, wenn davon ausgegangen werden kann, dass sich ein Frost von mehr als -3°C nähert und mehrere Tage anhält. Das Vliestuch wird dabei in mehreren Schichten um den Stamm und die Krone gewickelt. Falls sich der Baum auf offenem Boden befindet, empfehlen wir zusätzlich zum Vliestuch Holzrinde um den Stamm zu legen, sodass diese Stellen zusätzlich isoliert und vor der Kälte geschützt wird.

     

    Die beste Option ist, die mexikanische Washingtonpalme in ihrem Topf zu lassen, sodass diese im Winter flexibel an einen warmen Ort ohne Frost gestellt werden kann. Darüber hinaus sollte diese Palme während der Vegetationsperiode (April – September) zwei- bis dreimal die Woche in Ihrem Topf gegossen werden. Falls die Palme auf offenem Boden gepflanzt wird, sollte dieser Boden während der Vegetationsperiode 3-4 Mal die Woche gut bewässert und entwässert werden.

     

    In Amerika kann die mexikanische Washingtonpalme eine Höhe von bis zu 30 Metern erreichen. Dies ist hierzulande jedoch nicht der Fall, da die Größe insbesondere davon abhängt wie große die Palme beim Kauf war. Bei guter Pflege können die Pflanzen jedoch auch in Deutschland bis zu 20 cm pro Jahr wachsen. Die mexikanische Washingtonpalme wird derzeit weltweit gepflanzt. Aufgrund ihres markanten Aussehens ist sie eine der beliebtesten und schönsten Palmen hierzulande.

     

    Mexikanische Washingtonpalme für drinnen:

    Die mexikanische Washingtonpalme kann auch als Zimmerpflanze verwendet werden. Dabei ist es wichtig, dass sie im Innenraum genügend Licht abbekommt. Darüber hinaus empfiehlt es sich die Palme regelmäßig an die frische Luft zu lassen, oder zumindest das Haus regelmäßig gut zu durchlüften.

    Spezifikationen

    Lateinischer Name Washingtonia robusta
    Baumhöhe bei Lieferung 120-140 cm hoch, ohne topf
    Stammhöhe 60-70 cm
    Gartentyp Jeder Garten
    Winterhärte Ziemlich winterhart
    Windempfindlichkeit Verträgt Wind
    Bodenfeuchtigkeit Trockener Boden, verträgt keine Nässe
    Standort Sonne, Halbschatten
    Blütezeit Juli - September
    Blütenstand Gelbe Blüten in Trauben
    Blattfarbe Hellgrün
    Immergrün Ja
    Früchte Braune Hülse
    Schnittmethode Entfernen Sie nur vergilbte Blätter
    Geliefert in Topf

    Benötigen Sie Hilfe?

    Wenn Sie Hilfe oder Beratung für Ihre Wahl benötigen, können Sie unseren Kundenservice per E-Mail, Telefon und unseren Online-Chat erreichen

    Versandkosten

    Bestellungen ab 75€ (Innerhalb NRW) -
    Kostenlos