Unser Sortiment
Kein Ergebnis gefunden
Ändern Sie Ihre Suchkriterien oder verwenden Sie den Baumfinder
Alle Ergebnisse anzeigen

Zierapfel Evereste (Malus 'Evereste')

Malus evereste ist ein Zierapfelbaum, der im Frühjahr prächtig blüht. Am Baum erscheinen große weiße Blüten mit einer rosa Knospe. Nach dem Sommer entwickelt Malus evereste rote Zieräpfel, die bis Dezember am Baum bleiben.

  • Blütenbaum mit weißen Blüten
  • Üppige Blüte im Frühjahr
  • Rote Zieräpfel im Herbst und Winter
  • Beliebtester Zierapfelbaum
Zierapfel Evereste
Filter
Suchbegriff
Preis (€)
-
Verfügbarkeit
Größe bei Lieferung
Stammumfang
-
Gesamthöhe
-
3 Ergebnisse
Sortieren nach
  • Kostenlose lieferung innerhalb von 10 Arbeitstagen
  • Einpflanzservice möglich
Zierapfel Evereste
  • Stammumfang 6 - 10 cm
  • Gesamthöhe 200 - 300 cm
109,95 €
Auf Lager
inkl. MwSt - versandkostenfrei! (NRW)
109,95 €
Auf Lager
inkl. MwSt - versandkostenfrei! (NRW)
Zierapfel Evereste
  • Stammumfang 10 - 14 cm
  • Gesamthöhe 300 - 400 cm
236,95 €
Auf Lager
inkl. MwSt - versandkostenfrei! (NRW)
236,95 €
Auf Lager
inkl. MwSt - versandkostenfrei! (NRW)
Zierapfel Evereste
  • Stammumfang 14 - 18 cm
  • Gesamthöhe 400 - 500 cm
439,95 €
Auf Lager
inkl. MwSt - versandkostenfrei! (NRW)
439,95 €
Auf Lager
inkl. MwSt - versandkostenfrei! (NRW)
1-3 von 3

Malus evereste ist ein Zierapfelbaum, der im Frühjahr prächtig blüht. Am Baum erscheinen große weiße Blüten mit einer rosa Knospe. Nach dem Sommer entwickelt Malus evereste rote Zieräpfel, die bis Dezember am Baum bleiben.

  • Blütenbaum mit weißen Blüten
  • Üppige Blüte im Frühjahr
  • Rote Zieräpfel im Herbst und Winter
  • Beliebtester Zierapfelbaum

Malus Evereste

Malus Evereste ist ein sehr widerstandsfähiger Zierapfelbaum, der häufig in deutschen Gärten zu finden ist. Er hat einen hohen Zierwert auf Grund seiner üppigen Blüten im Frühjahr, der gelben Blattfärbung im Herbst und dem Zieräpfeln im Winter. Die Zieräpfel erscheinen im Herbst und bleiben meist bis Dezember am Baum hängen.

Malus Evereste kaufen

Bestellen Sie den Malus Evereste online bei Baumlieferservice. Nach der Auftragserteilung machen wir uns sofort für Sie an die Arbeit. Wir werden uns innerhalb von 1 Werktag mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Nach Absprache können wir den Baum auch liefern, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Wir liefern einen Zierapfel innerhalb von 10 Arbeitstagen innerhalb von NRW. Möchten Sie unseren Einpflanzservice nutzen? Dann liefern wir den Malus Evereste ebenfalls innerhalb von 10 Arbeitstagen und pflanzen ihn direkt in Ihren Garten. Wenn Sie den Zierapfelbaum selbst pflanzen möchten, empfehlen wir Ihnen, das Anpflanzset zu bestellen.

Versandkosten

Bestellungen ab 95,- € (Innerhalb NRW) - Kostenlos
Lieferung außerhalb von NRW? Dann gelten folgende Bedingungen:
  • Mindestbestellwert 500,- €
  • Einpflanzservice nicht möglich
  • Transportkosten 195,- €
  • Bestellungen über 2000,- € werden versandkostenfrei geliefert
bg-left
bg-right

Pflegetipps

Was ist der beste Standort für Malus 'Evereste'?

Wie oft sollte Malus 'Evereste' beschnitten werden?

Färben sich die Blätter von Malus 'Evereste' im Herbst?

Wann ist die Blütezeit von Malus 'Evereste'?

Wie hoch wird der Malus 'Evereste' letztendlich?

Ist Malus 'Evereste' winterhart?

Pflanzung von Malus 'Evereste

Für die Pflanzung von Malus 'Everste' wählen Sie einen sonnigen, nicht zu schattigen Standort. Der Zierapfel wächst sogar sehr gut in der Sonne. Malus 'Everste' kann jedoch Wind standhalten, vor allem, wenn Sie einen Baumpfahl einsetzen. Malus 'Everste' verträgt keine Trockenheit und bevorzugt daher einen feuchten Boden. Wählen Sie als Bodenart leichten Lehm, Sand oder Schluff.

Bei baumlieferservice.de können Sie sich auch für das Bepflanzungspaket entscheiden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, erhalten Sie folgendes:

  • 2 x Baumpfähle 150 cm
  • 2 x Baumbandnägel
  • 2 x Baumbandnägel
  • 1 x 30 Liter Pokon-Blumenerde

Durch die Verwendung des Pflanzkits sorgen Sie dafür, dass Malus 'Evereste' fest im Boden steht. Darüber hinaus erhält sie die richtigen Nährstoffe aus der Blumenerde. Wenn Sie sich für den Bepflanzungsservice entscheiden, ist es wichtig, dass der Boden frei von alten Wurzeln, Schutt und Kabeln ist und kein weißer Straßensand vorhanden ist.

Beschneiden von Malus 'Evereste'

Um die Form von Malus 'Evereste' zu erhalten, wird ein jährlicher Rückschnitt empfohlen. Malus 'Evereste' im Januar/Februar beschneiden. Beachten Sie, dass kein anhaltender Frost vorhergesagt wird. Der Boden ist dann zu hart und der Baum kann nicht gepflanzt werden. Schneiden Sie den Baum auf eine breite Eiform zurück.

Das Blatt von Malus 'Evereste'

Die Blätter von Malus 'Evereste' treiben im Frühjahr grün aus, sind oval und sechs bis acht Zentimeter groß. Im Herbst färbt sich das Laub gelb-orange. Der Zierapfelbaum 'Evereste' ist nicht laubabwerfend. Die Blätter fallen im Herbst und Winter nach der Verfärbung allmählich ab.

Die Blüte von Malus 'Evereste'

Malus 'Evereste' blüht in den Monaten April und Mai. Es erscheinen auffällige weiße und rosafarbene Blüten, und besonders die Kombination dieser Blüten ergibt eine beeindruckende Blüte. Außerdem wächst Malus 'Evereste' mit orange-roten Zieräpfeln in Büscheln. So ziehen diese Blumen im Frühjahr nicht nur Bienen und Schmetterlinge an, sondern auch Vögel, was für einen glücklichen Garten sorgt.

Das Wachstum von Malus 'Evereste'

Malus 'Evereste' hat einen durchschnittlichen Wuchs, der in den ersten Jahren mehrere zehn Zentimeter hoch wird. Die Endhöhe dieses Baumes liegt zwischen sechs und acht Metern, während die Krone schließlich einen Durchmesser von vier bis sechs Metern erreicht. Indem Sie den Baum jährlich beschneiden, können Sie ihn auf einer kleineren Größe halten. Der Stamm wird zwar nicht mehr in die Höhe wachsen, aber die Krone wird sich natürlich entwickeln. Mit zunehmendem Alter von Malus 'Evereste' nimmt seine Wachstumsrate ab. Dieses Wachstum hängt auch von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. dem Standort und der Pflege.

Pflege von Malus 'Evereste'

In den ersten beiden Wachstumsperioden ist es wichtig, zusätzlich Wasser zu geben, da die Wurzeln noch nicht tief genug gewachsen sind, um sich mit Grundwasser zu versorgen. Eine genaue Wassermenge ist schwer zu bestimmen, aber wir bieten einen Hinweis in unserer Pflanzanleitung. Um das Wachstum zu fördern, ist es ratsam, Malus 'Evereste' jährlich zu düngen. Der beste Zeitpunkt dafür ist im März, bevor die Vegetationsperiode beginnt. Verwenden Sie vorzugsweise organische Düngemittel, düngen Sie aber zumindest mit schnell wirkenden Düngemitteln.

Afbeelding

bg-left
bg-right

Was unsere Kunden über uns sagen

Peter

SUPER!

10/10
Manfred

Ich fand es sehr gut,das man mit den E-Mails auch eine PDF-Datei über das richtige Einplanzen bekommen hat,und diese auch noch in einer Bruschüre bei der Lieferung dabei war. Die Anlieferung war pünktlich . Bin sehr zufrieden mit dem Produkt und Service!

10/10
Reinhardt Timme

Korrekte Abwicklung

9/10
Maike H.

Wir hatten einen großen Apfelbaum mit Einpflanzservice und Ansatzset gekauft. Es war alles perfekt und wir würden es genau so wieder kaufen! Der Mitarbeiter war schnell, freundlich und wirklich fix!

10/10

Alle bewertungen anzeigen auf Kiyoh

Lieferung

Bestellungen innerhalb von NRW werden mit unserem eigenen Lieferservice kostenlos geliefert.

Die Kosten für Lieferungen außerhalb von NRW betragen 195 €, ab einem Bestellwert von 2000 € erfolgt die Lieferung immer kostenlos.

Da Bestellungen außerhalb von NRW mit einem externen Transportdienst geliefert werden, ist es nicht möglich, den Einpflanzservice mit zu bestellen oder einen bestimmten Liefertag zu vereinbaren.

Wohnen Sie in der Nähe von NRW?
Dann tun wir alles dafür, um kostenlos oder gegen einen geringen Aufpreis zu liefern.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite Bestellung, Lieferung und Zahlung.

Schließen

Schließen