Bewertet mit 9.6 / 10 aus 779 Bewertungen
Lieferung innerhalb von 10 Arbeitstagen
Kostenlose Lieferung in NRW (mit eigenem Lieferservice)
Sicher bezahlen mit SOFORT & PayPal

Japanische Blütenkirsche

Es gibt verschiedene Arten der japanischen Blütenkirschen mit schönen Blüten, aber die gewöhnliche japanische Kirsche ist eine der schönsten ihrer Art. Diese gewöhnliche japanische Kirsche hat die reichste Blüte aller japanischen Zierkirschen. Die Japanische Kirsche, auch bekannt als 'Prunus serrulata 'Kanzan'', bringt im Frühjahr wunderschöne rosa Blüten in Traubenform hervor. 

  • Einer der schönsten Frühlingsblüher 
  • Schöne Herbstfarben
  • Rosa Blüten in Trauben
  • Starker und gesunder Baum
     
Unsere Nennung auf https://www.webshopguetesiegel.de
Japanische Blütenkirsche
Japanische Blütenkirsche
  • Stammhöhe 120 - 120 cm
  • Gesamthöhe 150 - 170 cm
54,95 € inkl. MwSt - versandkostenfrei!
Produkt anzeigen
Am beliebtesten
Japanische Blütenkirsche
Japanische Blütenkirsche
  • Stammumfang 6 - 10 cm
  • Gesamthöhe 200 - 300 cm
93,95 € inkl. MwSt - versandkostenfrei!
Produkt anzeigen
Japanische Blütenkirsche
Japanische Blütenkirsche
  • Stammumfang 10 - 14 cm
  • Gesamthöhe 300 - 400 cm
148,95 € inkl. MwSt - versandkostenfrei!
Produkt anzeigen
Japanische Blütenkirsche
Japanische Blütenkirsche
  • Stammumfang 14 - 18 cm
  • Gesamthöhe 400 - 500 cm
230,95 € inkl. MwSt - versandkostenfrei!
Produkt anzeigen
Japanische Blütenkirsche
Japanische Blütenkirsche
  • Stammumfang 18 - 20 cm
  • Gesamthöhe 500 - 600 cm
329,95 € inkl. MwSt - versandkostenfrei!
Produkt anzeigen

Neueste Produkte

Benötigen Sie Hilfe?

Wenn Sie Hilfe oder Beratung für Ihre Wahl benötigen, können Sie unseren Kundenservice per E-Mail, Telefon und unseren Online-Chat erreichen

Blüte der Japanischen Kirsche

Wenn die Japanische Kirsche blüht, stiehlt der Baum jedem anderen die Show und ist sehr dominant. Neben der reichen Blüte des Baumes duften die Blüten auch sehr angenehm. Während der Blütezeit färben sich die Blätter erst bronzefarben und dann dunkelgrün. 

Im Herbst hebt sich 'Prunus serrulata 'Kanzan'' wiederum durch seine schöne gelbe und orangerote Herbstfärbung von den anderen Sorten ab.

Alles in allem ist die Japanische Kirsche einer der schönsten blühenden Bäume in Deutschland.

Beschneiden der japanischen Blütenkirsche

Der Rückschnitt der Japanischen Kirsche muss nur einmal im Jahr erfolgen. Prunus serrulata 'Kanzan' sollte im Frühjahr geschnitten werden, wenn sie gerade geblüht hat. Schneiden Sie den Baum auf eine schöne Vasenform zurück. Entfernen Sie die zu dicken und überhängenden Zweige und kürzen Sie die einjährigen Triebe um die Hälfte. Steht der japanische Kirschbaum seit mehr als 4 Jahren an einem festen Standort, muss er nicht jedes Jahr beschnitten werden. Der Baum kann dann problemlos einige Jahre ohne Schnitt auskommen, denn die Japanische Kirsche 'Kanzan' hat eine einheitliche Wuchsform. 
 

Versandkosten

Bestellungen ab € 75,- (Innerhalb NRW) -
Kostenlos

Pflegetipps

Wir liefern fast alles mit unserem eigenen Lieferservice. Mit unserem Wissen und unserer Erfahrung stellen wir sicher, dass Sie qualitativ hochwertige Bäume und Pflanzen erhalten. Unsere Zusteller kennen sich bestens mit den Bäume und Pflanzen aus. Daher können Sie bei Lieferung, wenn gewünscht, nützliche Tipps geben. Wenn der Garten für unsere Zusteller leicht zugänglich ist, wird die Bestellung auch gerne dorthin geliefert. Es ist allerdings nicht möglich, Ihre Bestellung bis ins Haus zu liefern oder über den Innenbereich des Hauses in den Garten. In der Regel liefern wir in Nordrhein-Westfalen innerhalb von 10 Werktagen. Bestellungen mit einem Anpflanzservice werden in Nordrhein-Westfalen innerhalb von 15 Werktagen geliefert und am selben Tag gepflanzt. Wohnen Sie nicht in NRW? Gerne prüfen wir die Möglichkeiten für Sie! Kleine Bäume und Pflanzen können z.B. in einer speziellen Verpackung per Post verschickt werden. Erleben Sie die Bequemlichkeit unseres kostenlosen Lieferservices und erfreuen Sie sich an tollen Bäume von Baumlieferservice.de!
Ja, Sie können das ganze Jahr über Bäume und Pflanzen bestellen und pflanzen. Wenn ein Baum in einer warmen und trockenen Zeit gepflanzt wird, ist es sehr wichtig, dem Baum jeden Tag genügend Wasser zu geben. In sehr kalten Zeiten bzw. im Falle von starkem Frost und somit gefroren Böden können wir die Bäume leider nicht in unserer Baumschule umpflanzen bzw. ausgraben. Der gefrorene Boden würde schwere Wurzelschäden verursachen. Wenn Sie dennoch einen Baum in so einer Periode bestellen möchten, werden wir Sie innerhalb von 24 Stunden, nach Aufgabe der Bestellung, über die mögliche Lieferzeit informieren. Des Weiteren ist es wichtig zu erwähnen, dass solange die Temperaturen tagsüber nicht weit unter Null fallen, und ein Pflanzloch gegraben werden kann, auch gepflanzt werden kann. Es ist jedoch nicht möglich Bäume zu pflanzen, wenn es stark friert, da dann natürlich kein Pflanzloch gegraben werden kann. Weiterhin empfehlen wir für die meisten mediterranen Bäume, sie jährlich erst ab Anfang März zu pflanzen bzw. wenn kein Risiko mehr von starkem Frost besteht.
Die Stammhöhe wird anhand der niedrigsten Äste am Stamm bestimmt. Wenn also ein Baum mit einem Stammumfang von 6-10 cm eine Stammhöhe von 160 cm hat, beginnen die niedrigsten Äste des Baumes bei einer Höhe von 160 cm. Die Stammhöhe kann von Baum zu Baum unterschiedlich sein. Die folgenden Angaben dienen daher nur als Hinweis: Bäume mit einem Stammumfang von 6 bis 10 cm haben eine Stammhöhe zwischen 160 cm und 180 cm. Bäume mit einem Stammumfang von 10 bis 14 cm haben eine Stammhöhe zwischen 180 cm und 220 cm. Bäume mit einem Stammumfang von 14 bis 18 cm haben eine Stammhöhe zwischen 200 cm und 240 cm.
Der Stammumfang wird ca. 75 bis 100 cm über dem Wurzelballen, Topf oder nackten Wurzeln des Baumes gemessen. An der dicksten Stelle bzw. in dieser Höhe wird ein Maßband um den Baum gelegt, um so den Stammumfang zu ermitteln.
Wir empfehlen all unseren Kunden, 2 Baumpfähle und ein Befestigungsband für jeden Baum zu verwenden. Dadurch wird verhindert, dass der Baum schief eingepflanzt wird bzw. schief wächst oder schlimmstenfalls umstürzt. In diesem Fall können die Wurzeln abreißen und es besteht ein großes Risiko, dass der Baum abstirbt. Möchten Sie dennoch keine Baumpfähle und Befestigungsband verwenden? Dann haben Sie leider keinen Anspruch auf eine Garantie, wenn der Baum aus zuvor genannten Grund abstirbt.
Sie können die Baumpfähle und das Befestigungsband nach drei Vegetationsperioden entfernen. Wir empfehlen Ihnen, dies auch nicht früher zu tun, da der Baum vor diesem Zeitpunkt noch nicht richtig mit dem Boden verwurzelt ist. Daher wäre er noch nicht stark genug, wodurch ein hohes Risiko besteht, dass Baum umstürzten könnte und somit abstirbt.
Die Bestellung ist immer möglich, die Pflanzung nur dann, wenn es nicht so stark gefroren ist, dass kein Loch gegraben werden kann. Es kann auch vorkommen, dass es so stark friert, dass wir keine Bäume aus unserer Baumschule ausgraben können. Wenn Sie einen Baum während der Frostperiode bestellen, werden wir Sie innerhalb von 24 Stunden wegen der Lieferung kontaktieren. Sollte sich dann herausstellen, dass es nicht der richtige Zeitpunkt zum Pflanzen ist, werden wir natürlich gemeinsam nach einer geeigneten Lösung suchen.
Ja, die Gesamthöhe eines Baumes oder einer Pflanze ist die Höhe ohne Wurzelballen. Die Gesamthöhe wird von der Oberseite des Wurzelballens bis zum Ende des höchsten Asts gemessen.
Ja, Sie können sich die Bäume auf Baumlieferservice.de ansehen. Wir haben die meisten Bäume auf Lager. Besuche in unserer Baumschule können nur nach Vereinbarung erfolgen, da ansonsten keiner umfassend und persönlich Beratung möglich ist. Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie bitte unter der folgenden Nummer an +31613710366 oder senden Sie eine E-Mail an kundenservice@baumlieferservice.de Besuchsadresse: Nijburgsestraat 53 6668AZ Randwijk Niederlande Achtung: Wir haben nicht alles auf Lager, was in unserem Webshop zu sehen ist!

Was unsere Kunden über uns sagen

Wir sind ständig dabei, unsere Serviceleistungen für Sie zu verbessern

Kunden bewerten uns mit einem Durchschnitt von 9.6 aus 779 Bewertungen

Alle bewertungen anzeigen auf Kiyoh

In jeder Hinsicht führend

Die japanische Blütenkirsche hat alle Zierwerte, die man sich für einen Baum vorstellen kann. Außerdem ist die japanische Blütenkirsche wegen ihrer vasen-förmigen Krone in jedem Garten gut zu pflanzen. Prunus serrulate 'Kanzan' ist aufgrund der folgenden Aspekte führend:

  • Reichlich blühend mit rosa Blüten im Frühjahr
  • Schöne Blätter, die erst bronzefarben austreiben und dann grün werden
  • Schöne gelbe, orange-rote Herbstfarben
  • Bronzene/braune Rinde mit großen Lentizellen
  • Schöne vasenförmige und proportionale Krone
     

Wertvoller Baum für Bienen 

Die japanische Blütenkirsche ist ein wertvoller Baum für Bienen. Prunus serrulata 'Kanzan' produziert Nektar und Pollen, wenn sie im Frühjahr blüht. Die Bienen lieben dies und werden daher von ihr angezogen. Je älter der japanische Kirschbaum wird und je mehr Blüten er trägt, desto mehr Pollen und Nektar gibt es für die Bienen. Damit der japanische Kirschbaum seinen Nektar optimal entfalten kann, muss der Baum während der Blütezeit (im Frühjahr) ausreichend Feuchtigkeit erhalten.