Menu
  • Sale
  • Baumfinder
  • Roter Kugelahorn

    Der rote Kugelahorn ist ein schöner Baum mit einem kompakten Wuchs. Acer platanoides 'Crimson Sentry' ist ein kugelförmiger Baum mit atemberaubenden rot-violetten Blättern im Frühjahr. Danach werden die Blätter dunkelrot. Der rote Kugelahorn eignet sich hervorragend für den kleineren Garten, besonders wenn der Baum jedes Jahr zurückgeschnitten wird.

    • Schöne, dunkelrote Blätter
    • Kompakte Wuchsform, für jeden Garten geeignet
    • Verträgt Hitze und Dürre
    • Klimabaum für die Zukunft
    PayPal logoGutesiegel Logo

    Roter Kugelahorn

    • Stammumfang 3 - 6 cm
    • Stammhöhe 120 cm
    • Gesamthöhe 150 - 170 cm
    59,95€ inkl. MwSt - versandkostenfrei!
    Roter Kugelahorn

    Roter Kugelahorn

    • Stammumfang 3 - 6 cm
    • Stammhöhe 150 cm
    • Gesamthöhe 180 - 200 cm
    62,95€ inkl. MwSt - versandkostenfrei!
    Roter Kugelahorn

    Roter Kugelahorn

    • Stammumfang 6 - 10 cm
    • Stammhöhe 180 cm
    • Gesamthöhe 210 - 230 cm
    66,95€ inkl. MwSt - versandkostenfrei!
    Roter Kugelahorn

    Roter Kugelahorn

    • Stammumfang 6 - 10 cm
    • Stammhöhe 200 cm
    • Gesamthöhe 230 - 260 cm
    77,95€ inkl. MwSt - versandkostenfrei!
    Roter Kugelahorn

    Roter Kugelahorn

    • Stammumfang 6 - 10 cm
    • Stammhöhe 220 cm
    • Gesamthöhe 250 - 270 cm
    89,95€ inkl. MwSt - versandkostenfrei!
    Roter Kugelahorn

    Roter Kugelahorn

    • Stammumfang 10 - 14 cm
    • Stammhöhe 220 cm
    • Gesamthöhe 260 - 300 cm
    149,95€ inkl. MwSt - versandkostenfrei!

    Benötigen Sie Hilfe?

    Wenn Sie Hilfe oder Beratung für Ihre Wahl benötigen, können Sie unseren Kundenservice per E-Mail, Telefon und unseren Online-Chat erreichen

    Pflegetipps

    Wie schneide ich einen roten Kugelahorn?

    Der rote Kugelahorn kann in der Zeit von Oktober bis März geschnitten werden. Es ist einfach, den Acer-Platanoide ‚Crimson Sentr‘ in Kugelform zu schneiden. Schneiden Sie den Baum in dieser Zeit wieder auf eine proportionale Kugel zurück. Schneiden Sie die Zweige zurück, bis 5 bis 10 cm der Zweige übrigbleiben.

    Im Frühjahr sprießt der rote Kugelahorn mit rot-violetten Blättern, die später eine schöne runde Krone bilden. Im Juni/Juli ist es möglich, den roten Kugelahorn leicht zu schneiden, um seine Form zu erhalten. Schneiden Sie nur die schnell wachsenden Triebe ab.

    Kann beim roten Kugelahorn Krankheiten aufkommen?

    Der rote Kugelahorn ist ein starker Baum, der in den Niederlanden gut wächst, außerdem hat er relativ wenig Probleme mit Krankheiten oder Schädlingen. Das Einzige, was passieren kann, ist, dass der Baum Blattläuse oder falschen Mehltau bekommt.

    Um Blattläuse zu bekämpfen, können Sie ein Pestizid im örtlichen grünen Laden kaufen. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit an den Kundenservice von Bomenbezorgd.nl wenden, wir geben Ihnen gerne Tipps und Ratschläge zur Bekämpfung der Blattlaus.

    Falscher Mehltau ist leider schwer zu bekämpfen. Oftmals, wenn man weiße Flecken oder Punkte auf dem Blatt sieht, ist es schon zu spät, um es aus den Blättern zu bekommen. Es ist wichtig zu wissen, dass Falscher Mehltau für den Baum nicht schädlich ist und der Baum dadurch nicht abstirbt. In der Regel kann in der zweiten Hälfte der Vegetationsperiode falscher Mehltau in den Baum gelangen. Im Herbst ist es oft unvermeidlich, dass weiße Flecken auf den Blättern entstehen. Der Baum schwächt sein Wachstum gegen Herbst und bereitet sich auf den Winter vor. Die Blätter erhalten weniger Nährstoffe und Feuchtigkeit, so dass sie dem falschen Mehltau zum Opfer fallen. Es ist jedoch möglich, falschen Mehltau im roten Kugelahorn durch vorbeugendes Versprühen der Blätter mit einem Schwefelmittel zu bekämpfen.

    Kann der rote Kugelahorn in einem Topf oder einer Wanne gepflanzt werden?

    Ja, der rote Kugelahorn kann in einen Topf oder eine Wanne gepflanzt werden. Der Unterschied zwischen einem Kugelahorn im Freiland oder in einem Topf/Wanne besteht darin, dass der Kugelbaum in einem Topf oder einer Wanne mehr Wasser und Nahrung benötigt. Es ist auch wichtig, dass der Topf oder die Wanne richtig verankert ist, damit der Baum nicht umkippt.

    Wir groß kann ein roter Kugelahorn werden?

    Wenn man den Baum jedes Jahr schneidet, kann er eine maximale Höhe von ca. 250 bis 350 cm erreichen (abhängig von der Stammhöhe). Ungeschnitten kann der Baum eine Höhe von 4 bis 6 Metern erreichen.

    Kann der rote Kugelahorn das ganze Jahr über gepflanzt werden?

    Ja, solange der rote Kugelahorn auf Lager ist, können Sie ihn das ganze Jahr über pflanzen.

    Vorteile des roten Kugelahorns

    Der rote Kugelahorn ist es ein sehr starker Baum, der überall wachsen kann. Auch in städtischen Gebieten hat der rote Kugelahorn kein Problem mit dem Wachsen, da er die Luftverschmutzung gut verträgt. Hitze und Dürre werden von diesem Baum ebenfalls gut vertragen, so dass der rote Kugelahorn als ausgezeichneter Klimabaum bezeichnet werden kann. 

    Schneiden des roten Kugelahorns

    Der rote Kugelahorn kann in der Zeit von Oktober bis März geschnitten werden. Es ist einfach, den Acer-Platanoide ‚Crimson Sentr‘ in Kugelform zu schneiden. Schneiden Sie den Baum in dieser Zeit wieder auf eine proportionale Kugel zurück. Schneiden Sie die Zweige zurück, bis 5 bis 10 cm der Zweige übrigbleiben.

    Im Frühjahr sprießt der rote Kugelahorn mit rot-violetten Blättern, die später eine schöne runde Krone bilden. Im Juni/Juli ist es möglich, den roten Kugelahorn leicht zu schneiden, um seine Form zu erhalten. Schneiden Sie nur die schnell wachsenden Triebe ab.

    Versandkosten

    Bestellungen ab 75€ (Innerhalb NRW) -
    Kostenlos

    Was unsere Kunden über uns sagen

    Wir sind ständig dabei, unsere Serviceleistungen für Sie zu verbessern

    Kunden bewerten uns mit einem Durchschnitt von 9.7 aus 323 Bewertungen

    Alle bewertungen anzeigen auf Kiyoh

    Format und Platzierung des roten Kugelahorn

    Der rote Kugelahorn hat unterschiedliche Stammhöhen, die oft aus folgenden Gründen gekauft werden:
    - Roter Kugelahorn mit einer Stammhöhe von 120 cm und 150 cm: wird oft im (Vorder-)Garten gepflanzt, um den Blick von Dritten zu verhindern.
    - Roter Kugelahorn 180 cm und 200 cm Stammhöhe: wird oft in der Nähe eines Zauns, einer Mauer oder einer Grundabgrenzung gepflanzt, um den Blick nach oben zu verdecken und Privatsphäre zu schaffen.
    - Roter Kugelahorn 220 cm: wird oft an einem offenen Platz angepflanzt. Dann ist der Baum der "Blickfang" im Garten und man kann darunter durchgehen, ein roter Kugelahorn mit einer Stammhöhe von 220 cm kann auch als Schattenspender verwendet werden.

    Der rote Kugelahorn als Baum mit Zukunftsperspektiev

    Der rote Kugelahorn ist ein Baum mit Zukunftsperspektiev. Die Winter in den Niederlanden werden gemäßigter und die Sommer werden wärmer und trockener. Dies ändert auch die Wahl für bestimmte Bäume. Darüber hinaus werden wir immer umweltbewusster, und das Klima und das Bewusstwerden hiervon spielen eine immer wichtigere Rolle.

     

    Der rote Kugelahorn ist ein Baum, der diese Veränderungen gut ertragen kann. Der Baum ist hitze- und dürreresistent, kann mit der zunehmenden Luftverschmutzung umgehen und liefert wiederum mehr Sauerstoff. Zusätzlich zu den oben genannten Vorteilen ist der Baum preisgünstig und kann tatsächlich in jedem Garten gepflanzt werden.